Ballonwettbewerb

Ballonwettbewerb

18. Heißluftballon-Europameisterschaft Włocławek, 6-14.09.2013

In Włocławek fand am 6-14.09.2103 die 18. Heißluftballon-Europameisterschaft statt. Am Wettbewerb nahmen 81 Mannschaften aus 25 Ländern Europas teil. Gut präsentierte sich Pilot Carles Llado – Vertreter des Herstellers der fliegenden Ballons Ultra Magic – der im Ballon „The Racer – by UltraMagic” startete. In Ballons „The Racer – by UltraMagic” starteten auch:

  • Engländer, David Bareford – mehrmaliger Europameister;
  • Schweizer, Stefan Zeberli – Verteidiger des Titels des Europameisters;
  • Deutscher, Uwe Schneider – mehrmaliger Europa- und Weltmeister;
  • Litauer, Rimas Kostuskevicius – Meister Litauens;
  • Litauer, Rokas Kostuskevicius.

4. Ballon-Festival in Szczecinek 2013

An der Veranstaltung nahmen insgesamt 27 Balloncrews teil, 6 Fallschirmspringer und 1 Gleitschirmflieger, die 4 Flüge, eine Night-Show und mehrere Sprünge präsentierten. Die Besucher kamen zu uns aus 5 europäischen Ländern: Polen, Deutschland, den Niederlanden, Dänemark und Bulgarien.  Die vierte Auflage des Festivals wird als Rekordauflage nicht nur wegen der Anzahl der ausgeführten Flüge, sondern auch wegen der Vielfalt der beteiligten Ballons verzeichnet. Unter den typischen Ballons, die am häufigsten in den europäischen Luftraum getroffen werden, konnten wir den charakteristischen amerikanischen Ballon mit rundem Windschutz um die Brenner herum (Pilot – Günter Herring), einen außergewöhnlich großen Ballon für 9 Personen (Pilot – Karsten Funk) und schließlich untypische Ballonformen (Bierflasche pilotiert von Klaus Weisgerber und Brandenburger Tor mit Marcus Strauf an Bord bewundern.

8. Internationaler Ballonwettbewerb um den Pokal der Firma Tent Grupa Bialystok 21-23.06.2007

Am 21- 23.06.2007 fand der 8. Internationale Ballonwettbewerb um den Pokal der Firma Tent Grupa statt. Der Wettbewerb fand während der Tage von Białystok statt und verlieht dem Fest Glanz.

Die Einwohner von Bialystok hatten die Möglichkeit, an der Air-Picknick teilzunehmen, das am Samstag, 23. Juni 2007, auf dem Flugplatz Krywlany stattfand. Der Ballonwettbewerb fand am Abend statt.